Herzlich Willkommen auf der Homepage des Fördervereins Roth e.V.

 

Hier erfahrt ihr alle Neuigkeiten rund um den Förderverein,

den Dorfvereinen und dem Ortsbeirat.


Projektabschluss „Aufwertung Dreschhalle Roth“

In einer kleinen Feierrunde konnte der Förderverein das Projekt „Aufwertung der Dreschhalle Roth“ abschließen. Bürgermeister und Vertreter der LEADER-Region Carsten Braun, Landrat Wolfgang Schuster, Vertreter der Driedorfer Politik, des Ortsbeirats und Vorstandsmitglieder der Ortsvereine nahmen an der Veranstaltung teil.

Das Projekt wurde erst möglich gemacht durch die Förderung der LEADER Region Lahn-Dill-Wetzlar.

Die Abkürzung LEADER steht für „Liasons entre actions de développement de l`économie rurale“, was übersetzt heißt „Verbindung zwischen Aktionen zur Entwicklung der ländlichen Wirtschaft“.  LEADER ist eine Gemeinschaftsinitiative der Europäischen Union, mit der bereits seit 1991 die Entwicklung des ländlichen Raums gefördert wird.

Von der ersten Beratung bis zur Abrechnung des Projekts leistete Regionalmanagerin Mercedes Bindhardt und ihr Team hervorragende Arbeit.

Das Projekt umfasste die Erneuerung des Tors der Dreschhalle incl. Not-Tür nach aktueller Gesetzeslage sowie die Anschaffung eines Beamers, einer Leinwand und einer mobile Lautsprecheranlage. Mit diesem Equipment können zukünftige Veranstaltungen mit Videos und Bildern unterlegt werden und neue Veranstaltungen, wie Bilderdokumentationen, Filmvorführungen oder Vorträge im modernen Rahmen stattfinden.

Mit dem neuen Schaukasten kann jeder ortsansässige Verein über sein Vereinsleben und Veranstaltungen informieren und auch Vereine aus der Nachbarschaft können gerne Ihre Veranstaltungshinweise aushängen.

Das gesamte Equipment des Fördervereins steht allen ortsansässigen Vereinen für Ihre Veranstaltungen zur Verfügung.

Wer gerne mehr über die Arbeit der LEADER Region Lahn-Dill-Wetzlar erfahren möchte kann dies auf der Internetseite www.lahn-dill-wetzlar.de tun.

Ein großes Dankeschön an die LEADER Region Lahn-Dill-Wetzlar und an alle beteiligten Behörden, an die Gemeinde, den Ortsbeirat und die Vereine und alle Personen, die bei der Umsetzung dieses Projekts mitgewirkt haben!


Bericht der Mitgliederversammlung

Am Freitag, den 02.10.2021 fand die diesjährige Mitgliederversammlung des Fördervereins Roth e.V. statt.

Der 1. Vorsitzende, Hans-Peter "Pico" Haust, begrüßte die anwesenden Mitglieder im Dorfgemeinschaftshaus Roth.

In seinem Bericht ließ Pico die Zeit seit der letzten Mitgliederversammlung im Jahr 2019 Revue passieren. Er berichtete über die erste Bierwanderung „Rund um den Rother Berg“ mit insgesamt 247 Teilnehmer, die am 15. Juni 2019 stattfand.

Im Monat darauf, vom 19. bis zum 21., folge die traditionelle Rother Kirmes, die wieder sehr gut angenommen wurde. Die letzte Veranstaltung des Jahres 2019, war das beliebte Rother Kartoffelfest am 7. September.

In den Jahren 2020 und 2021 konnte der Förderverein aufgrund der Corona-Pandemie leider keine Veranstaltung ausrichten.

Auch wenn keine Veranstaltungen organisiert werden konnten, war der Förderverein nicht ganz untätig. Der Giebel der Dreschhalle wurde neu Verkleidet und die Außenanlage hinter der Dreschhalle wurde befestigt.

Anfang 2021 wurde ein Förderantrag zur „Aufwertung der Dreschhalle“ bei der LEADER Region Lahn-Dill-Wetzlar gestellt. Dieser Antrag wurde Anfang Mai desselben Jahres bewilligt. Gefördert wurden, ein neues Tor incl. Nottür nach aktuellen gesetzlichen Vorgaben, eine 3x3m große Leinwand mit passenden Beamer, eine mobile Lautsprecheranlage sowie ein neuer Schaukasten an der Bushaltestelle. Ein großer Dank gilt hier Frau Bindhardt von der LEADER Region für Ihre reibungslose Unterstützung von Antragsstellung bis zur Abrechnung des Projekts.

Das Equipment des Fördervereins steht natürlich allen ortsansässigen Vereinen zur Verfügung.

Pico bedankte sich ebenso bei dem Verein Driedorf Aktiv e.V., die den Förderverein im Jahr 2020 mit einer Spende von 1000€ unterstützten.

Auch bedankte sich Pico bei den Vereinen und dem Ortbeirat, für die gute Zusammenarbeit in den letzten Jahren.

Es folgte der Kassenbericht, von Kassiererin Laura Blasinger, der, wie die Jahre zuvor, eine positive Bilanz aufweist. Im Jahr 2019 konnte man insgesamt 8850€ an Fördermittel den Vereinen und dem Kindergarten zur Verfügung stellen. 2020 leider nur, aufgrund der fehlenden Veranstaltungen, 200€ für den Kindergarten.

Aktuell hat der Verein 67 Mitglieder.

Als nächstes auf der Tagesordnung standen Satzungsänderungen, die von der Versammlung einstimmig beschlossen wurden. Zum Vereinszweck wurde „Die Förderung der Heimatpflege und Heimatkunde und Ortsverschönerung“, „Die Förderung der Jugend- und Altenpflege“ und „Die Förderung der Unterhaltung und Pflege von Friedhöfen und die Förderung der Unterhaltung von Gedenkstätten für nichtbestattungsfähige Kinder und Föten“ hinzugefügt. Mit diesen Ergänzungen, kann der Förderverein zukünftig, in vielen Bereichen unterstützen.

Unter Tagesordnungspunkt 8 standen Wahlen des Vorstandes auf dem Programm. Zum Wahlleiter wurde Lutz Hofmann gewählt, der einen einwandfreien Job machte.

Vorsitzender Hans Peter Haust, stellvertretender Vorsitzender Peter Brachmann, Schriftführer Thorsten Blöcher und Beisitzer Arwed Zöbisch besetzen Ihre Ämter auch weiterhin. Als neuer Kassierer wurde Gunnar Petry gewählt und als Beisitzer Michael Grünert. Ausgeschieden aus dem Vorstand ist Laura Blasinger (Kassiererin) und Rolf Eigen (Beisitzer).

Nach den Wahlen informierte Pico die Mitglieder über die Veranstaltungen 2022. Zum zweiten Mal wird die Bierwanderung rund um den Rother Berg am 21. Mai stattfinden.

 

Die Kirmes findet vom 15.-17. Juli statt und das Kartoffelfest wird am 3. September sein.


Bayrischer Abend des Langlaufclubs

Der Langlaufclub Rother Berg e.V. veranstaltet am Samstag, den 23.10.2021 ab 18:30 Uhr einen Bayrischen Abend in der Langlaufhütte.

Für kalte Getränke ist ausreichend gesorgt. Wer zusätzlich eine Frische Haxe mit Sauerkraut oder Weißwurst mit Brezel möchte, kann dies bis zum 17.10.2021 vorbestellen.

Es gilt die 2G-Regel (geimpft oder genesen) beim Verzehr vor Ort. Alternativ kann man das Essen auch abholen, und es sich zu Hause schmecken lassen.


Einladung zur Mitgliederversammlung

01.10.2021 Dorfgemeinschaftshaus Roth


Toller Erfolg - Aktion "Saubere Landschaft" 2021

Vielen Dank an alle Helfer, die an der Aktion „Sauberen Landschaft" 2021 so fleißig geholfen haben um unser schönes Roth vom Müll am Rande der Feldwege und Straßen zu befreien.

Es ist immer wieder erschreckend was so alles unachtsam in die Landschaft geworfen wird!

Schön ist es mitzuerleben wie die Dorfgemeinschaft -groß und klein- es auch diszipliniert unter Einhaltung aller Corona-Vorschriften geschafft hat die Aktion erfolgreich durchzuführen!

Vielen Dank dafür!

Euer Team Ortsbeirat und Förderverein Roth


Zweite virtuelle Vorstandssitzung

Am Donnerstag den 22.04.2021 fand unsere zweite virtuelle Vorstandssitzung statt. Leider mussten wir, aufgrund der aktuellen Lage, die Bierwanderung und die Kirmes absagen.

Was sonst noch besprochen wurde, können Sie bei den Vorstandsberichten nachlesen.


Aktion "Saubere Landschaft" 2021

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

 

auch in diesem Jahr wollen wir wieder die „Aktion saubere Landschaft“ durchführen.

Über Herbst und Winter hat sich viel Müll am Rande der Feldwege und Straßen angesammelt, den rücksichtslose Menschen einfach weggeschmissen haben.

Diesen möchten wir mit vereinten Kräften am Samstag, den 24.04.2021, einsammeln.

Alle, die uns unterstützen möchten, können sich um 10.00 Uhr an der Dreschhalle Müllsäcke abholen und losziehen. Volle Säcke werden später von fleißigen Helfern eingesammelt oder an der Dreschhalle abgegeben.

Nach getaner Arbeit halten wir für jeden eine kleines „Dankeschön to go“ bereit.

Wir bitten alle Beteiligten, die Hygieneregeln zu beachten.

 

Wir würden uns über viele Mithelfer freuen.

 

Euer Team Ortsbeirat und Förderverein Roth


Erste virtuelle Vorstandssitzung

Da aufgrund der aktuellen Lage keine normale Vorstandssitzung stattfinden kann, entschloss sich der Förderverein die Vorstandssitzung mittels Videokonferenz abzuhalten.

Am Donnerstag den 25.02.2021 war es soweit. Man könnte sich mal wieder von Gesicht zu Gesicht sehen und die Themen rund um den Förderverein besprechen. Unter anderem ging es um die diesjährigen Veranstaltungen. Die Bierwanderung (29.05.2021) und die Kirmes (09.-11.07.2021) wurden bisher noch nicht abgesagt. Hierüber werden wir in der nächsten Sitzung am 22.04.2021 entscheiden.

Die Termine für 2022 wurden festgelegt, es wurde über den Förderantrag an die Region Lahn-Dill-Wetzlar gesprochen und über den nötigen Anstrich des Daches der Dreschhalle.

Des Weiteren wurde besprochen, den Zweck „Förderung der Unterhaltung und Pflege von Friedhöfen“ mit in unsere Satzung aufzunehmen.

Auch wurde über die Mitgliederversammlung gesprochen. Diese wird, sollte die Situation es zulassen, im Herbst des Jahres stattfinden.

Unsere Ortsvorsteherin Danica Michel würde gerne die Aktion „Saubere Landschaft“ mit dem Ortbeirat ausrichten. In welcher Form und ob dies möglich ist, muss man aufgrund der aktuellen Lage entscheiden. Sollte sich hier was ergeben, werden wir zeitnah Informieren.

Holger Müller, von der FFW Roth, berichtete über die Anschaffung eines neuen Mannschaftstransportwagens. Ebenso soll im zweiten Quartal soll das alte Löschfahrzeug ausgetauscht werden.

Ein detaillierter Bericht über unsere Vorstandssitzungen kann zukünftig für alle Interessierten auf dieser Seite eingesehen werden.

Bleiben Sie gesund!


Termine des Fördervereins 2021

29. Mai 2021   2.Veltins-Bierwanderung runde um den Rother Berg    Abgesagt!

09. Juli bis 11. Juli 2021   Rother Kirmes    Abgesagt!

 04. September 2021   21. Rother Kartoffelfest Abgesagt!